UND DER PREIS DER JUNGEN JURY 2018 GEHT AN…..

can_20180901_017

„BILDER DEINER GROßEN LIEBE“ von Tom Schneider mit der großartigen Sandra Hüller. Lest hier warum dieses Stück die Junge Jury überzeugte.

Wir haben uns gefragt: Wie sollte Kunst in der digitalen Gesellschaft aussehen? Wir befinden uns vielleicht an einer ähnlicher Zeitenwende wie damals das Bauhaus. Von einer Gesellschaftsform in eine andere. Chaos und Hass waren Symptome dieser Umbruchzeit. Welche Kunst braucht es in dieser heutigen Umbruchphase in ein neues Zeitalter? Es braucht eine Kunst die zeigt, worin genau sich der Mensch von den Maschinen unterscheidet. Kunst ist ein großes Mittel um Unterschiede zu zeigen.Also ist es doch ganz klar. Kunst in der Digitalen Gesellschaft muss unserer Meinung nach eine menschliche sein. Wir suchten also nach einem Stück, dass diese Menschlichkeit besonders zeigt. Einer Kunst die eine Begegnung zwischen Menschen ermöglicht.Wie könnte das aussehen? Was ist denn das Menschliche? Für uns bedeutet das Erstens: Emotionen zeigen auch die Schwächen und Verletzlichkeiten. Zweitens: Kreativität an sich. Etwas schaffen, gestalten zu können, ist urmenschlich. Aus sich einfach so etwas schöpfen können. Kunst machen. Und als letztes die Begegnung untereinander
„Bilder deiner großen Liebe“ hat diesen Preis verdient, weil es eine Person gezeigt hat, die vielleicht nicht zu den normalsten gehört. Aber sie war selbstbewusst, mutig. Sie hat all ihre Gefühle gezeigt ohne sich zu schämen. Manchmal sehr krass sehr viel und ein bisschen übertrieben vielleicht auch, aber immer so, dass man sich darin wiederfinden konnte.Sie hat alles gezeigt: Wut, Traurigkeit, Verzweiflung und Unbeschwertheit. Herzlichen Glückwunsch an Sandra Hüller und Tom Schneider.

Was die Junge Jury noch gesehen und diskutiert hat könnt ihr am Montag, den 03.09., um 10:00 bei Radio Lotte und danach dann hier auf dem Blog nachhören. 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s