Glubschaugen & Gänsehaut — Die Preise der Sehr Jungen Jury 2016

»Theater soll nicht dazu bewegen, einzupennen, in der Nase zu bohren oder mit dem Handy zu spielen. Es soll uns dazu bewegen, Gänsheaut zu bekommen, große Augen zu machen, verwirrt zu sein, Hummeln im Po zu haben und ein Feuerwerk im Kopf zu kriegen!«

Die Sehr Junge Jury vergibt in diesem Jahr folgende Preise:


Der Feuerwerk-im-Kopf-Preis für das beste Gesamtkunstwerk …

04.09.2016 - Preisverleihung und Präsentation der Jungen Jury im E-Werk Weimar. Foto: Candy Welz

… geht an: »Keine Angst vor gar nichts«


Der Wackelkopfpreis für das nervenaufreibendste Stück …

Wackelkopf

… geht an: »Siena«


Der Hummeln-im-Po-Preis für das beste Mitmachstück …

Hummeln im Po

… geht an: »Republic of Dance«


Der Glubschaugenpreis für das faszinierendste Stück …

Glubschaugen

… geht an: »UN/RUHE«


Der Preis für den besten bad Guy oder auch die diabolische Zerstörungsmaschine geht an …

04.09.2016 - Preisverleihung und Präsentation der Jungen Jury im E-Werk Weimar. Foto: Candy Welz

… geht an »We Love Arabs«


Der Gänsehautpreis für das berührendste Stück …

04.09.2016 - Preisverleihung und Präsentation der Jungen Jury im E-Werk Weimar. Foto: Candy Welz

… geht an: »By Heart«


und außerhalb der Wertung:

Der Preis für die beste Musik

Diabolische Zerstörungsmaschine

… geht an den Chauffeur mit seiner Musikauswahl im Taxi nach Hause.


Der Art Man

04.09.2016 - Preisverleihung und Präsentation der Jungen Jury im E-Werk Weimar. Foto: Candy Welz

… geht an das gesamte Kunstfestteam.


Applaus, Applaus, Applaus! Und herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger*innen!

 

Fotos: Candy Welz

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s